Biografie

Der berühmte Gitarrist und Komponist Roland Dyens sagte in seiner Laudatio:
Andreas Großmann ist einer der ganz Wenigen, der auf der Gitarre etwas erzählen kann.

 

Im Alter von 9 Jahren begann Andreas Großmann das Gitarrenspiel bei seinem Vater, einem passionierten Jazzgitarristen, zu erlernen. Mit 12 Jahren wechselte er zur klassischen Gitarre und nahm bei Horst Klee Unterricht. Unter seiner Leitung gewann er mehrere erste Plätze beim nationalen Wettbewerb Jugend Musiziert.

Während seines Musikstudiums bei Ihsan Turnagoel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart nahm Andreas Großmann an internationalen Wettbewerben teil und gewann u.a. den Gitarrenwettbewerb in Nürtingen sowie den 2. Preis und den Sonderpreis für die beste Interpretation einer Pflichtsonate von Roland Dyens im Fürstentum Liechtenstein. 2001 beendete er sein Master of Art mit Auszeichnung. Außerdem nahm er an vielen internationalen Festivals teil und wurde dort öfter persönlich von Alvaro Pierri oder Roland Dyens wieder eingeladen.

Seither ist Andreas Großmann Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mannheim. Er spielt auf internationalen Festivals und gibt Masterclasses. Konzerte gibt er im In- und Ausland.

 

Presseberichte:

Tagblatt Frankfurt Höchst Großmanns Interpretationen zeichnen sich durch einen glänzenden Reichtum an Klangfarben und Nuancen aus. Die Darstellung des Psychogramms Libra Sonatine von Roland Dyens dürfte man sogar als authentisch bezeichnen. Bis in kleinste Verästelungen hinein, zeichnete Großmann ein spannendes und aussagekräftiges Bild einer Seelenlandschaft.

Wiener Zeitung  Andreas Großmann zeigt sich mit einem überaus farbenreichen- und musikalisch detailliertem Spiel. Bei ihm scheint Virtuosität nur als Mittel zum Zweck zu dienen, was sich gegenüber dem heute allgemein schlichten und geradlinigen Gitarrenspiel äußerst positiv auf die Gitarre auswirkt.

 

Eintritt frei.

Im Namen und Auftrag gehen wir für den Künstler mit der Spendenbox rum.

Thank you for visiting dieapotheke Gallery.

If you would like to be on our mailing list for future shows,

please send us your email address.

 

We are always looking for new artist to show.

Send us a sample of your work and a brief bio.

We will get back to you ASAP.

                    _______________

 

Vielen Dank für Euren Besuch auf unserer Webseite.

Wer gerne auf unserer Mailing-Liste stehen möchte, um immer auf dem Laufenden zu sein, sollte uns seine Email-Adresse zukommen lassen.

 

Auch sind wir immer auf der Suche nach neuen Künstlern, die bei uns ausstellen möchten. Schicke uns ein paar Fotos Deiner Arbeiten und Deine Vita. Wir melden uns dann schnellst möglich.